LUKE SKYWALKER


Quelle: Star Wars Episode IV - A New Hope

Sortiment: Basic Line

Wave: 1

Sortimentnummer: E3253

Artikelnummer: E4038

Verpackungsnummer: --

Exklusiver Artikel: --


  • Luke Skywalker in Piloten Uniform (X-Wing) - Figur
  • Lichtschwert mit blauer Klinge
  • Blaster
  • Helm, abnehmbar

Herstellungsland: Es liegt uns noch keine Figur vor!

Herstellungsdatum der Figur: N/A

Verpackungsdatum: N/A

Artikulationspunkte: N/A

davon N/A

Kugelkopfdurchmesser: N/A

Veröffentlichung: Repack & Update



Erstveröffentlichung: 01. Januar 2019

Vertrieb in den USA: Einzel- und Onlinehandel

UVP: 19,99 USD zuzüglich der Steuer des jeweiligen Bundesstaates  

Vertrieb in Deutschland: Einzel- und Onlinehandel ab März 2019

UVP: 29,99 EUR inklusive Mehrwertsteuer

  • Der Artikel basiert auf dem Kinofilm Star Wars Episode IV - A New Hope.
  • Die "Archive Line" beinhaltet ausschließlich Repack Figuren in einer neuen Verpackung. Luke Skywalker ist ein Repack aus der "TBS - Serie 1 - Basic Line #01" aus dem Jahr 2013. Die einzige Veränderung besteht darin, dass Lukes Kopf mit der aktuellen "Foto Real Technologie" bearbeitet wurde und dadurch noch realistischer wirkt.
  • Die offizielle Ankündigung erfolgte am 20.07.18 auf der San Diego Comic Convention 2018. Anschließend wurden Pressebilder verteilt.
  • Die ersten Figuren sind bereits am 19.12.2018, also 12 Tage vor dem offiziellen Release, in einem Target Geschäft in den USA aufgetaucht. 
  • Der Großhändler Heo veröffentlicht die Figur im März 2019 offiziell in Deutschland. Damit ist sie sowohl "Online" wie "In-Store" verfügbar. 
  • Mehr Informationen zu den Charakteren findet ihr bei unserer Partnerseite Jedipedia.net.

Länderspezifische Verpackungen

Die Verpackungen der Artikel variieren nach den Länderspezifischen Vorgaben. Dies hängt unter anderem mit notwendigen Kennzeichnungen (CE Zeichen, Warnhinweisen etc.) oder Hinweistexten (Übersetzungen) zusammen. Die Hauptversion ist immer die Verpackung für den Nordamerikanische Markt. 


Lost Boys World bedankt sich für die Bereitstellung der offiziellen Pressebilder.


Zurück zur "Serie 3" oder der "The Black Series".